FAQ

Shelly Unterputzschalter

Zuletzt gešndert am 07.02.2023 17:09:05

Eine ausführliche Anleitung zur Ersteinrichtung deines Shelly Gerätes, mit Bezug zur ID Vergabe und Verlängerung findest du hier:
Shelly Unterputzschalter - lässt sich nicht verbinden

Sollte die Ersteinrichtung bereits nicht korrekt funktioniert haben, probiere bitte folgende Schritte:
  • Deaktiviere die mobilen Daten auf deinem Smartphone bevor du die üblichen Installationsschritte befolgst.
  • Die standardisiert vergebene IP-Adresse für Shellys im Werkzustand lautet: 192.168.33.1 (Standard DNS-Server)
  • Diese IP kannst du über den Browser verwenden, um zu sehen, ob das Produkt im Netzwerk erreichbar ist. In der aufgerufenen Maske von Shelly kannst du dann deine WLAN-Zugangsdaten wie bereits oben beschrieben eingeben.
  • Nach der erfolgreichen Anmeldung in deinem WLAN wird dem Shelly eine neue IP durch deinen Router zugewiesen und wird nicht weiter unter 192.168.33.1 erreichbar sein.
  • Nach der erfolgreichen Einbindung in die Shelly Cloud kannst du nun sämtliche Features / Einstellungen des Anbieters konfigurieren.
  • Die Standard-Adresse für die Shelly Cloud (im Browser) lautet: https://my.shelly.cloud/

Wie resette ich meinen Shelly Unterputzschalter?

  • Halte den Reset-Button, welcher sich direkt am Gerät befindet, für mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Hat dein Shelly Unterputzschalter keinen Reset-Button, kannst du einen Hardreset durchführen.

Alternativ (Hardreset):

  • Trenne das Gerät kurzzeitig vom Strom (Sicherung Aus- und wieder Einschalten).
  • Nachdem das Gerät wieder mit Strom versorgt ist, hast Du 60 Sekunden Zeit um den Schalter, an dem der Shelly angeschlossen ist, 5-mal zu betätigen (Ein- und Ausschalten).
  • Im Anschluss gibt der Shelly ein hörbares Signal von sich (klicken/klacken), welches den Reset bestätigt.
  • Solltest Du keinen Lichtschalter an deinem Shelly angeschlossen haben, solltest du einen Elektriker (Fachpersonal) darum bitten diesen Vorgang (ggf. das Überbrücken) für dich vorzunehmen.
    (ACHTUNG! Arbeiten unter Spannung sind lebensgefährlich, wir übernehmen keine Haftung für Personen oder Sachenschäden)

Meine LED-Lampe flackert nach dem Anschluss an einen Shelly Unterputzschalter.

  • Wenn du Deine Shelly LED Lampe an beispielsweise einen Shelly 1L angeschlossen hast, solltest du beachten, dass der Shelly 1L einen Verbraucher (LED / Lampe) mit mindestens 20 W benötigt, um ordnungsgemäß arbeiten zu können.
  • Eine LED-Lampe mit weniger als 20 W fängt ansonsten an zu flackern, was kein Defekt an der Lampe darstellt. Um dieses Problem zu umgehen, kannst du einen Shelly Bypass installieren.

Verschiedene Fehlermeldungen, die durch einen Hardreset (Factory-Settings / Werkseinstellungen) gelöst werden konnten.

Sollten dir Fehlermeldungen wie diese bekannt vorkommen, solltest du als erstes einen Hard-Reset durchführen bzw. von Fachpersonal durchführen lassen (siehe oben).

Meldungen:

BrokerState, unexpected token b in json, ioBroker, "Coap and html" oder "mqtt and html", Shelly Adapter COAP Einstellungen

  • Die meisten Fälle haben gezeigt, dass nach einem Hardreset die Geräte einwandfrei funktioniert haben.
  • Desweiteren gilt es immer die Firmware zu überprüfen.
  • Shelly verbessert diese stetig, jedoch kam es auch vor, dass die Updates Fehler hergestellt haben, welche vorher nicht vorkamen.
  • So waren beispielsweise die Versionen 1.5.6 oder 1.5.7 anfällig für Verbindungsabbrüche.

Dein Shelly Gerät war nicht in unserem FAQ aufgeführt?


Hast du eine Frage dazu?